@Wiwo Column: Lob der tumben Reklame

Our latest Wirtschaftswoche, German Business Weekly, online column:

"Werbung ist tumb – und das hat seinen Grund: Warum sollte Werbung intelligent sein, wenn Marketing und Produkt einfältig sind? Warum sollte Werbung intelligent sein, wenn der Rezipient naiv ist? Warum sollte Werbung intelligent sein, wenn das Medium sich töricht zu immer neuen intellektuellen Tiefen herablässt?"

Tumb? Ja, Werbung ist tumb. 

tumb 〈Adj.〉 töricht, naiv, einfältig

… Synonyme:

1. naiv, kindlich, arglos, harmlos, treuherzig, kritiklos, unkritisch, urteilslos, undifferenziert, bieder, schlicht, beschränkt, .., simpel, einfach
2. töricht, tölpelhaft, unklug, .., ungeschickt, schwerfällig;
ugs: unbedarft, stieselig, blöde, doof, einfach/schlicht gestrickt

Aber ist das so verkehrt?

Tumbe Reklame ist nicht mehr und nicht weniger als der vorläufige Höhepunkt kommunikativer Evolution:

1. Tumbe Reklame konzentriert sich auf das Wesentliche.

2. Tumbe Reklame ist wahrhaftig und klar.

3. Tumbe Reklame stellt den Menschen nicht in Frage.

4. Tumbe Reklame minimiert potentiellen Frust.

5. Tumbe Reklame schmeichelt dem Rezipienten-Ego.
… 

Tumbe Reklame stellt ihre eigenen Bedürfnisse zum Zwecke des Abverkaufes hintan. Sie opfert sich. Klaglos. Rückgratlos. Mutlos. Tumbe Reklame ist der wahre Held unserer Tage."

 

… read the full post @wiwo …

> all our columns so far!