Link-Tipp: “Alles. Außer! Kontrolle? – Brand Leadership statt Brand Management”

"Was kann die Marke tun, um in den Zeiten von Social Media, den Zeiten erhöhter Unabhängigkeit, Individualität und Ungeduld der Menschen, den Zeiten (gefühlten) Kontrollverlusts des Marketings weiterhin erfolgreich zu sein?"

"Spätestens seit Drucker's "Management Challenges for the 21st Century" bietet sich eine simple Analogie an, um die Entscheidung zu verstehen, die die Marke und ihre Verantwortlichen (idealerweise schnellstmöglich) treffen müssen – nämlich vor allem die Wahl zwischen 'Management' und 'Leadership'." …

Bitte meinen kompletten Artikel im werbeblogger lesen …

UPDATE

26. November

Schon älter, aber bezeichnend: "Wir werden Echtzeit-Marketing lernen – oder untergehen"